Durchwachsenes Wochenende

Während die Zweite erneut punkten konnte, hat die Erste erneut eine herbe und auch sehr deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Die Zweite machte am Sonntag 8.45 Uhr den Auftakt. Der SV Einheit Strehlen war zu Gast. Malte Medick war schon wieder mit 3 Toren erfolgreich, so dass die Mannschaften mit einem 3:1 in die Pause gingen. In Halbzeit 2 passierte lange

Weiterlesen

Erste verliert erneut, Zweite holt Punkt in Bühlau

Während die Zweite erneut punkten konnte, setzte es für die Erste eine weitere Niederlage. Nach bereits zwei Spielen ohne Punkte stand am Samstag die Marschroute fest und so fuhr man motiviert nach Weixdorf. Im Vergleich zu den letzten Spielen kam man sofort ins Spiel und konnte von Anfang an das Zepter in die Hand nehmen. So dauerte es auch nur

Weiterlesen

Derby’s mit der Post- Zweite gewinnt klar, Erste unterliegt in Unterzahl knapp

Diesen Sonntag fanden die lang ersehnten Derby’s statt.  Die Zweite legte mit einem 5:0 Erfolg vor. Malte Medick zeichnete sich dabei als 4-facher Torschütze aus. Yasser Mohseni war ebenfalls erfolgreich, er erzielte das 3:0. Glückwunsch unserer Zweiten! Spielbericht bei Fussball.de Schiedsrichter Philipp Lehninger pfiff dann um 11 Uhr die Partie der beiden ersten Mannschaften an. Schon nach zwei Minuten zog Maximilian Findeisen

Weiterlesen

Erste unterliegt bei Helios, die Zweite bei Gittersee, die Dritte gewinnt gegen Verkehrsbetriebe

Der Sonntag war aus Sicht der Ersten und Zweiten Männermannschaft leider wenig erfolgreich. Die Zweite konnte ihre Erfolgsserie nicht fortsetzen und unterlag bei Gittersee mit 0:3. Die Dritte polierte die Bilanz ein bisschen auf, sie gewann ihr Punktspiel gegen SG Verkehrsbetriebe Dresden klar mit 5:2. Die Erste trat bei Helios an und musste sich nach gutem Spiel knapp geschlagen geben.

Weiterlesen

Erste und Zweite Mannschaft erfolgreich

Der Heimspielauftakt unserer ersten und zweiten Männermannschaft konnte erfolgreich gestaltet werden. Dass beide Teams jetzt Sonntags hintereinander spielen lockte viele Zuschauer an die Malterstraße. So war bei bestem Wetter gute Stimmung garantiert. Und beide Teams lieferten. Die 2.Mannschaft machte 8.45 Uhr den Auftakt. Zu Gast war der FV Hafen. Malte Medick traf 2 mal und sicherte uns damit den 2:1

Weiterlesen

Halbzeitgewinnspiel bei den Spielen unserer Ersten

Unsere Erste bestritt heute ihr erstes Heimspiel der Saison 2019/20. In diesem Rahmen hat unser Seppl Schneider sein Debüt auf dem Sprecherturm gegeben. Dabei hat er die schöne Tradition des Halbzeitpreises bei den Spielen unserer Ersten wieder belebt. Heute fand eine Bierfußbank einen glücklichen Gewinner. Dies soll jetzt wieder fest etabliert werden. Dank an Seppl für das Bereitstellen des Preises

Weiterlesen

Zum Saisonauftakt holt die Erste in Radeberg einen Punkt

Nun ist es Geschichte. Im ersten Spiel der neuen Saison holt die Spielvereinigung ein Remis und bringt damit einen Punkt mit an die Malterstraße. Schnell zeigte sich, besonders für die jungen Spieler im Startaufgebot, dass Ligaluft etwas deutlich anderes ist, als das, was man die letzten Wochen in den Testspielen zu spüren bekam. Positiv bleibt, dass das Team Moral bewies

Weiterlesen

Einladung zum Vereinsturnier der SpVgg. Dresden – Löbtau

Abtlg. Fussball Liebe Sportfreunde, auch in diesem Jahr führen wir unser Fußball – Vereinsturnier durch. Start ist am 10.08.2019 um 14:00 Uhr bei uns auf der Malterstr. 18 Alle Mannschaften melden ihre Teilnahme bitte bis 03.08.2019 unter an oder ab, bei Rückfragen stehe ich gern unter 01719205931 zu Verfügung . Mit freundlichen und sportlichen Grüßen Matthias Lohoff Veranstaltungsorganisator

Weiterlesen

Neues Trainerteam bei der SpVgg Dresden-Löbtau 1893

Mit Beginn der Saison 2019/2020 wird die 1. Männermannschaft der SpVgg durch das Trainerteam Eric Sobczack, Matthias Mark und Klaus Woythe betreut. Nachdem Robert Schinke die Abteilungsleitung Fußball darüber informiert hat, dass er mit Saisonabschluss 2018/2019 kürzertreten möchte, um mehr Zeit seiner Familie widmen zu können, wurde relativ zügig klar, dass man eine interne Besetzung des Trainerpostens bevorzugt. Nun haben

Weiterlesen
1 2